Nationalpark entdecken, Langlaufen, Sonne tanken, Schnäppchen jagen

Gehen Sie auf Entdeckungsreise, im Sommer durch den Nationalpark, im Winter auf Ihren Langlaufskis. Und zwischendurch, befinden sich das mondäne St. Moritz (40 km) und das für seine Bäderlandschaft bekannte Scuol (35 km) auch nur einen Katzensprung von uns entfernt.


Wandern im Schweizerischen Nationalpark

Der Schweizerische Nationalpark ist ein Gebirgspark mit einer Höhenlage zwischen 1400 und 3200 Metern ü. M. Die 80 km Wanderwege und 21 verschiedenen Routen machen ihn zum wahren Wanderparadies, das für jeden Geschmack etwas bietet. Einige Wanderungen beinhalten grössere Höhendifferenzen und führen bis über die Waldgrenze. Damit die Natur in ihrer ganzen Vielfalt erlebt werden kann, ist es wichtig, sich vorgängig mit den Schutzbestimmungen vertraut zu machen.

www.nationalpark.ch


Langlaufen im Engadin

Gleiten Sie auf den langen, schmalen Brettern durch die Weite des Engadins und geniessen Sie Langlauf à discrétion in einer einmalig vielseitigen Landschaft. Ob im eleganten klassischen Stil oder der dynamischen Skating-Technik, auf den über 220 variantenreichen Loipenkilometern lässt sich nordischer Skisport in einer eigenen Dimension erleben. Da wundert es nicht, dass Jahr für Jahr rund 13 000 Langlaufbegeisterte in das südliche Hochtal der Alpen pilgern, um am weltberühmten Engadin Skimarathon teilzunehmen.

www.engadin.stmoritz.ch


Familienbad Zernez

Das Familienbad bietet ein 25-Meter-Becken für sportliche Schwimmer, ein Aussenpool mit Strömungskanal, Massageliegen und Whirlpool bei 34 Grad warmen Wasser oder ein Kinder-Planschbecken mit Rutschbahn und Wasserfall. Die günstigen Eintrittspreise von CHF 9.— für Erwachsene oder CHF 5.— für Kinder sind definitiv „familienfreundlich“, insbesondere weil die Badezeit nicht beschränkt ist. Besuchen auch Sie einmal das kleine, aber feine Familienbad in Zernez und lassen Sie sich begeistern.

www.familienbad.ch


Nationalparkzentrum

Erleben, erfahren und entdecken, staunen und hinterfragen, mitgestalten: in den vier Ausstellungsräumen des Besucherzentrums nähern Sie sich dem Thema Nationalpark, seiner Fauna und Flora, seiner Geschichte, der unerschöpflichen Vielfalt der Natur auf ganz neue Art. Sie werden bereichert und inspiriert zu Ihrer nächsten Nationalparkwanderung aufbrechen.

Ein Audioguide in fünf Sprachen begleitet Sie beim Besuch der Ausstellung. Der Entdeckerpfad lädt Kinder dazu ein, die Erfahrungsräume auf eigenen Wegen zu erforschen.

www.nationalpark.ch


Mountainbiken im Engadin

400 Kilometer reinstes Fahrvergnügen: Die ausgeschilderten Engadiner Mountainbike-Routen machen mobil. Und wer den schönsten Aufstieg, den attraktivsten Trail oder das spektakulärste Panorama sucht, profitiert von den Insider-Tipps der Experten: Gut, gibt es im Engadin auf jedem Niveau organisierte Touren. Für den passenden Rahmen sorgen spezialisierte Bike-Hotels mit etwas Extraservice und die Bergbahnen bringen Mountainbiker in sportliche Höhen – und eröffnen Ambitionierten neue Dimensionen....

www.engadin.stmoritz.ch